Ergotherapie in Hannover

Fachpraxis für psychiatrische Ergotherapie

Mit voller Kraft zurück ins Leben - Gehen Sie gestärkt in den Alltag

Neue Wege gehen

Bei mir erleben sie einen ganzheitliche moderne Ergotherapie mit zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten mit dem Ziel das Erreichen einer größtmöglichen Selbstständigkeit, Handlungsfähigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie entdecken ein lösungs- und ressourcenorientiertes Vorgehen welches sie in ihrer Selbstwirksamkeit und Handlungskompetenz stärkt.

Was ist Ergotherapie?

Ergo ist griechisch und bedeutet Betätigung.
Ergotherapie bietet Ihnen eine Hilfe zur Selbsthilfe. Das kann die persönliche Aktivierung, eine Verbesserung der Handlungsfähigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern.

In der Ergotherapie wird die Betätigung als Heilmittel genutzt und weiterhin ist eine im Alltag gut funktionierende Betätigung auch das Ziel der Ergotherapie.

Der Grundgedanke ist, Sie unter therapeutischer Anleitung zur größtmöglichen Selbstständigkeit im Beruf und im Alltag zu verhelfen. Jede Handlung die vollzogen wird hat eine Rückkopplung für uns und kann deswegen für Verhaltensänderungsprozesse genutzt werden.
Die Vorgehensweise kann entweder gestalterisch-kreativ oder konstruktiv-strukturierend sein oder sich ganz konkret an Ihrem Alltag orientieren.
Je nach Krankheitsbild werden verschiedene Methoden angewendet.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung der für sie bedeutungsvollen Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.
Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

(Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.)

Ich biete Ihnen Hilfe bei:

  • Schlafstörungen
  • Angstzuständen
  • Krisenbewältigung
  • Traumaverarbeitung
  • Mobbing
  • Sinnkrisen
  • Erschöpfung
  • Depressionen
  • Sozialkompetenz
  • Trauerbewältigung
  • Suchterkrankungen
  • Konfliktmanagement
  • Stressreaktion
  • Belastungsstörung
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Sozialen Problemen

Sollte Ihr Thema hier nicht aufgeführt sein, sprechen Sie mich gern an.

Rollenbilder und Alltag

Wir alle haben in unserem Leben Rollen als Arbeitnehmer, Arbeitgeber (im Beruf), als Familienmitglied (Eltern, Kind), als Mitglied der Gesellschaft.

Manchmal erleben wir Einschränkungen, beispielsweise im Verhalten, im Blickwinkel, im Gefühl die uns daran hindern unsere Rollen befriedigend auszuführen. 

Diese Einschränkung können durch aktuelle Erkrankungen entstehen oder durch alte gelernte "Reiz- Reaktions-Mechanismen" aus der Kindheit.

Diese ungelösten inneren (emotionalen/seelischen) Konflikte, die möglicherweise zu einem Symptom geführt haben, bilden Einschränkungen im Alltagsleben. 

So tragen wir alle, ich und auch sie, bestimmte Beziehungsmuster und Selbstbilder, die unser Verhalten bestimmen in uns.

Ziele der (Ergo-)Therapie

Egal in welcher Rolle, beruflich oder privat stoßen wir an Grenzen, sind mit der Ausführung unzufrieden und Wissen keine andere Lösung. 

Kommt das Ihnen bekannt vor?
In der Witzenberger-Ergotherapie haben Sie die Möglichkeit genauer hinzuschauen, Ihre Gefühle wahrzunehmen die Perspektive zu ändern und alte Muster neu zu gestalten.
Das ermöglichte Verhaltensweise zu ändern. Das bewirkt, dass Sie Ihr Leben selbst bestimmend in die Hand nehmen.

Das Erleben der eigenen Handlungsfähigkeit steigert das Selbstwertgefühl.
Wenn Sie sich in verschiedenen Lebenssituationen selbstbestimmt erleben, können Sie ruhiger und gelassener reagieren.

Eine verbesserte Handlungsfähigkeit steigert das eigene Selbstbild.

Als Folge dessen, verändert sich positiv das Selbstwertgefühl. Dadurch kann es Ihnen besser gelingen sich anderen gegenüber authentisch abgrenzen und die eigene Meinung zu vertreten.

Ist es Ihr Ziel selbstsicher, aktiv und mit Energie das eigene Leben anzunehmen und zu gestalten? 

Hier finden Sie Lösungsmöglichkeiten.

Ihre spezialisierte Fachpraxis für psychiatrische und psychosomatische Ergotherapie in Hannover. 

  • Ihr Nutzen
  • Ziele und Therapiemethoden
  • Behandlungsformen

Weil es mir ein Anliegen ist, auf Sie individuell einzugehen, nehme ich mir die Zeit für Sie! Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele stehen im Vordergrund. Sie erhalten einen Behandlungsplan der als „Fahrplan“ für die nächsten Schritte und Therapieeinheiten dient. Meine Praxis ist ein moderner Ort der Ruhe und der Klarheit. Ich verstehe meine Aufgabe darin, Sie auf Ihrem Weg in die Eigenständigkeit zu begleiten. Ergotherapie kann helfen, sich selbst mit neuen Augen zu betrachten: Entdecken Sie Ihre Stärken. Für Sie bedeutet das eine kompetente und professionelle Behandlung.

Was das genau für Sie bedeutet, können wir in einem persönlichem Gespräch heraus finden.

Hier können Sie neue Wege gehen.


Ich eröffne neue Wege

Ich bin Ihr Wegweiser.

Manchmal stehen wir bei einer neuen Aufgabe wie vor einem großen Berg. 

Am liebsten wollen wir sofort und direkt das Ergebnis, die Lösung parat haben. 

Jedoch ist der Weg vom Tal zum Berg (zum Gipfel) ein Prozess bei dem der Weg möglicherweise nicht sofort zu erkennen ist.


Mein Name ich Tobias Witzenberger und ich bin Ihr Bergführer.

Das bedeutet für Sie, dass mit einer individuellen angemessenen Ergotherapie tiefgreifende Prozesse angestoßen werden, die Ihr Leben positiv verändern können.

Sie können mehr Gelassenheit und Freiheit und somit mehr Lebensfreude erreichen.

Hier erfahren Sie mehr über psychische Störungen, mögliche Co-Abhängigkeiten, psychosoziale Ursachen, deren Zusammenhänge, ihre Ausdrucksformen und therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten.

Bei mir erleben Sie eine moderne psychiatrische Ergotherapie.

Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe damit Sie eigenständig Ihren Alltag bewältigen können.

Suchen Sie eine Ergotherapie in anderen Fachbereichen?

Auch hier berate ich Sie gerne.
Meine Empfehlung: Praxis für Ergotherapie Annika Bartusch.

"


Die Ergotherapie bei Herrn Witzenberger ist für mich wie eine Tankstelle. In meinem Alltag gebe ich anderen so viel, dass ich mich oft ausgelaugt fühle und mich frage, wie lange ich das noch durchhalte. Bei Herrn Witzenberger habe ich gelernt, mich besser abzugrenzen und, wie er sagt, "für mich zu sorgen". Er zeigte mir neue Wege, mit mir selbst umzugehen. Wir schauen zusammen, was mir wichtig ist, und ich ändere Stück für Stück mein Leben. Hier erlebe ich "Hilfe zur Selbsthilfe". Ich habe noch einen langen Weg vor mir. Ich bin mit Herr Witzenberger aber ganz sicher, dass ich es schaffe. Ich sehe nun mit Freude in die Zukunft.

 

Herr H.

Ergotherapie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel und eine Kassenleistung damit Sie mit voller Kraft zurück ins Leben finden.

Meine Praxis ist für alle Kassen zugelassen.

Auf Rezept und privat.

Ergänzen Sie Ihre ergotherapeutische Behandlung noch mit meinen Präventionsangeboten.

Hierzu zählen Coachings, Workshops und Seminare, wie beispielsweise Stressbewältigung, ganzheitliche präventive Gesundheitsförderung, Gongmeditation und Klangmassage zum Entspannen und Stress abbauen.

Sie wissen nicht, was das für Sie beste Angebot ist?


Gerne berate ich Sie!


  Anfahrt mit öffentlichen Verhehrsmitteln   
Stadtbahn Linie 3,7,9
Stadtbus Linie 122, 133
Haltestelle Vier Grenzen
   Zwei Minuten Fußweg zur Praxis
Menü